Trenching
Mini-Trenching für schnelles Internet

Das Trenching ist für viele Gemeinden der optimale Weg zum schnellen Breitbandausbau. Mit unseren speziellen Trenching-Fräsen stellen wir Schlitze von bis zu 60 cm Tiefe her. Dabei sorgen unsere Kaltfräsen durch eine Spezial-Vorrichtung für die Ablage des Fräsgutes unmittelbar neben dem Graben - zum BEispiel auf dem Gehweg oder dem Straßenkörper.

Durch einen speziellen Abstreifer ist der von unseren Maschinen erzeugte Schlitz bis zur Sohle komplett frei von Fräsgut. Zusätzliche Arbeiten mit einem Saugbagger sind nicht notwendig.

Somit kann direkt nach dem Fräsen das Verlegen der Glasfaserkabel beginnen. Das spart Zeit und freut Anwohner und Passanten.

Mit dieser Bauweise können selbst Trassen von mehreren Kilometern Länge in nur einer Woche hergestellt werden.

Mini-Trenching für schnelles Internet entlang einer Gemeindestraße.

Sauberer Graben - ganz ohne Saugbagger.

Das Fräsgut wird neben dem Graben abgelegt und kann später wieder zum Verfüllen verwendet werden.

schlitzfraesen_pic_0034.jpg